Sprache verbindet und
öffnet Türen
Sprechen Sie Deutsch?

Sprache öffnet Türen, Sprache verbindet - Sprechen Sie Deutsch?

 

Deutsch wird von mehr als 120 Millionen Menschen nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich, der Schweiz, Liechtenstein, Luxemburg, in Teilen Belgiens, Norditaliens und Ostfrankreichs gesprochen.

Wir unterstützen Sie als Spezialisten für individuelles Lernen mit unserer langjährigen Erfahrung und unserer Expertise dabei, sich in der deutschen Sprache sicher auszudrücken, zu kommunizieren und Ihre Sprachkenntnisse zu erweitern - egal ob im Alltag, im Beruf oder in Ausbildung und Studium.

  • Deutsch für Mediziner

    Für eine Approbation als Arzt müssen Sie die Fachsprachprüfung der Ärztekammern der Bundesländer bestehen, in denen Sie arbeiten möchten. Wir beraten Sie bei allen sprachlichen Fragen zur Antragstellung und den einzureichenden Dokumenten. Wir bereiten Sie gezielt auf die Prüfung vor: Sie erarbeiten dabei zunächst  fachsprachliches Vokabular und trainieren daran anschließend Aufgaben zum Testformat der Prüfung. Voraussetzung für die Anmeldung sind Sprachkenntnisse auf dem Niveau B2/C1.

  • Deutsch für Juristen

    Dieser Einzelunterricht richtet sich an ausländische Jurastudenten, in Deutschland arbeitende nicht muttersprachliche Rechtsanwälte/ Juristen oder am deutschen Rechtssystem Interessierte mit fortgeschrittenen Deutschkenntnissen (ab C1). Im individuellen Sprachtraining arbeiten Sie an inhaltlichen und sprachlichen Fragen und Aufgaben, die sich direkt auf Ihre Arbeits- oder Studienanforderungen beziehen.

  • Deutsch im Beruf/Wirtschaftsdeutsch

    "Wirtschaftsdeutsch bzw. Geschäftsdeutsch" beinhaltet das Vokabular, die Redewendungen und sprachlichen Strukturen, die notwendig sind, um u.a. wirtschaftliche Sachverhalte auszudrücken, über berufliche und geschäftliche Angelegenheiten zu kommunizieren, zu verhandeln, formgerechte Geschäftsbriefe und Dokumente in der deutschen Sprache zu verfassen, und Telefonate mit deutschsprachigen Kunden, Geschäftspartnern und Kollegen zu führen.

    Wir arbeiten ganz gezielt an den schriftlichen und auch mündlichen Anforderungen Ihres Arbeitsplatztes: aktuelle Aufgaben oder Vorbereitung auf kommende berufliche Aufgaben, wie z.B. inhaltliche und grammatische Fragen zur Geschäftskorrespondenz, fachspezifische Konversation, Aussprachekorrekturen Vermittlung von fachspezifischem Vokabular, Verfassen von Berichten und Protokollen.

    Wir bereiten Sie auch auf die Prüfung Wirtschaftsdeutsch International (PWD) der DIHK vor.

  • Bewerbungstraining

    Für eine Arbeitsaufnahme in einer deutschen Firma erstellen wir mit Ihnen gemeinsam die dafür erforderlichen Unterlagen, wie Lebenslauf und Bewerbungsanschreiben, bereiten Sie inhaltlich auf Bewerbungsgespräche vor und arbeiten gezielt an Ihrer Aussprache.

  • Aussprachetraining/ Phonetik

    Eine gute Aussprache ist eine wichtige Voraussetzung in Beruf und Alltag verstanden zu werden, Missverständnisse zu vermeiden und sich im Umgang mit Muttersprachlern sicherer zu fühlen. Da gerade das Erlernen der korrekten Aussprache im Gruppenunterricht zu wenig trainiert wird, bietet der Einzelunterricht hier eine perfekte Möglichkeit, bereits vorhandene Aussprachefehler zu korrigieren und an einer korrekten Aussprache zu arbeiten.

  • Deutsch für Diplomaten

    Wenn Sie als Diplomat oder Mitarbeiter einer ausländischen Vertretung in Berlin arbeiten, ist ein individueller Deutschkurs für Sie besonders gut geeignet. Sie planen Ihre Unterrichtstermine ganz individuell mit Ihrer Lehrerin/ Ihrem Lehrer und stimmen gemeinsam mit ihr/ihm Ihr Lernprogramm auf Ihre speziellen Arbeitsanforderungen ab. So verlieren Sie keinen Unterricht, wenn Sie Termine kurzfristig absagen müssen und lernen das, was für Sie jeweils wichtig ist. Im Einzelunterricht kann deshalb an allen für Sie relevanten Themen gearbeitet werden: Erweiterung und Festigung Ihres Wortschatzes, Arbeit an grammatischen Strukturen und Verbesserung Ihrer Aussprache im Zusammenhang mit Themenfeldern wie: das deutsche politische/ soziale und wirtschaftliche System, deutsche Geschichte, Kultur und Landeskunde, aktuelle politische und wirtschaftliche Themen, Presse und Medien in Deutschland, die Europäische Union und vieles mehr. 

  • Deutsch für Studium und Wissenschaft

    Für ein Studium in Deutschland brauchen Sie in der Regel Deutschkenntnisse auf dem C2, bzw. C1 Niveau des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER). Den Sprachnachweis können Sie durch den alle 2 Monate bundesweit stattfindenden TestDaF, die Prüfung telc Deutsch (C1/C2) und die 2x pro Jahr stattfindende Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH) deutscher Hochschulen / Universitäten erbringen. Wir bieten Ihnen ein individuelles Prüfungstraining für alle 4 Prüfungsmodule : Leseverstehen (LV), Hörverstehen (HV), Schriftlicher Ausdruck (SA), Mündlicher Ausdruck (MA) oder auch für einzelne Module und damit verbunden auch eine Vorbereitung auf die besonderen sprachlichen Anforderungen eines Studiums an einer deutschen Universität.

    Auch während eines Studiums betreuen wir Sie mit einer Einführung in die deutsche Sprache der Wissenschaften, Korrekturen Ihrer Semester-und Abschlussarbeiten oder wissenschaftlicher Publikationen in deutscher Sprache.

    Doktoren, Professoren und ausländische Mitarbeiter an Universitäten und Hochschulen oder in Forschungseinrichtungen betreuen wir bei allen sprachlichen Fragen und Aufgaben, die mit ihrer Forschungs- oder Lehrtätigkeit oder beruflichen Kommunikation verbunden sind.

  • Deutsch für Schüler und Auszubildende

    Für eine Ausbildung in Deutschland sind Deutschkenntnisse eine wichtige Voraussetzung, denn in öffentlichen Schulen, Berufsschulen und Fachschulen ist Deutsch Unterrichtssprache. Auch alle Abschlussprüfungen finden in deutscher Sprache statt. Ausländischen Schülern oder Auszubildenden helfen wir mit einem individuellen Sprachtraining, ihren Wortschatz gezielt zu erweitern, ihre mündlichen und schriftlichen Sprachfähigkeiten zu verbessern und auch bei der Vorbereitung auf mündliche und schriftliche Prüfungen in der Schule oder Ausbildung. Voraussetzung für eine Anmeldung sind Sprachkenntnisse auf dem A2/B1 Niveau.

  • Minigruppen ( 2-4 Personen)

    Wir bieten Unterricht für Minigruppen an, wenn Sie sich mit Kollegen/ Freunden , die das gleiche Sprachniveau und gleiche Terminwünsche haben, gemeinsam anmelden, um sich z.B. auf eine Prüfung vorzubereiten oder Sie ein höheres Sprachniveau erreichen möchten.
    Falls Sie Ihr Sprachniveau nicht kennen, testen wir Sie vor Kursbeginn gern.

Was Andere über uns sagen